Klimaservice

  • Wartung mit Funktions- und Sichtprüfung
  • Kältemittel-Austausch (R34 und R1234yf)
  • Öl für den Kompressor ergänzen
  • Desinfektion, um Bakterien und Pilze zu entfernen
  • Reparatur der Anlage

PKW-Klimaanlagen sorgen für Sicherheit!

Je höher die Innentemperatur im Fahrzeug desto höher ist das Unfallrisiko. Denn im zu heißen Fahrzeug lässt die Konzentration und Reaktionszeit des Fahrers nach. Eine optimal eingestellte Klimaanlage sorgt daher nicht nur für einen kühlen Kopf, sondern auch für Ihre Sicherheit. Damit Ihre Klimaanlage stets das Wohlfühlklima liefert, raten die Hersteller die Anlage einmal jährlich in einer Fachwerkstatt zu warten.

Warum ist meine Klimaanlage nicht wartungsfrei?

Der reibungslose Betrieb einer Klimaanlage ist vom Kältemittel abhängig. Es sorgt für die richtige Kühlung, und das ihm zugeführte Kältemittel-Öl schmiert die Bauteile. Da eine Fahrzeug-Klimaanlage baulich bedingt kein geschlossenes System bilden kann, entweicht das Kältemittel schleichend im Laufe der Betriebnahme. So verliert die Anlage durchschnittlich 8,2 Prozent an Kältemittel pro Jahr. Das belegt eine Untersuchung im Auftrag des Umweltbundesamtes. Das Kältemittel belastet beim Eintritt in die Atmosphäre die Umwelt. Regelmäßige Wartungen verringern somit auch die Umweltbelastung. 

Diese Folgen treten bei unregelmäßiger Wartung auf:

  • Unzureichende Kühlung des Fahrzeuginnenraums
  • Schäden durch Kältemittelverlust, da beispielsweise ohne Schmierung der Kompressor heiß läuft
  • Auf Dauer verschleißt der Trockner, der dem Kältemittel Feuchtigkeit entzieht, um andere Bestandteile vor Korrosion zu schützen
  • Auf dem Verdampfer sammeln sich Bakterien und Pilze, die während der Betriebnahme im Fahrzeug verteilt werden

Motorsport

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.